Intensiv- und Beatmungspflege - wir freuen uns über Verstärkung

 

Deike ist seit ihrer Geburt im Sommer 2001 mehrfach schwerstbehindert und seit damals an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr auf Hilfe angewiesen. Examinierte Fachpflegekräfte, Hilfsmittel wie Beatmungsgerät, Absaugung und Monitor sind seit vielen Jahren immer dabei und trotzdem spielt das ganz normale Leben der 21-jährigen eine genauso wichtige Rolle wie ihre Häusliche medizinische Intensivpflege. 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
.Stand: 22.08.2022 .